Fünf bewährte Tipps, um bei Tinder erfolgreich zu sein

Tinder Deutschland

Es ist nicht einfach, ein Dating-Profil zu erstellen, es gibt viel zu bedenken. Im Laufe der Jahre habe ich gesehen, was funktioniert und was nicht. Egal, wonach du suchst, es ist wichtig, dass dein Profil dich hervorhebt. Es gibt häufige Fehler, die die Chance ruinieren können, die richtige Person zu treffen. Dating sollte Spaß machen und aufregend sein. Die Welt des Online-Datings ist eine ganz neue Welt, wenn du dich noch nie damit beschäftigt hast. Deshalb zeige ich dir jetzt in fünf einfachen Tipps, woran du denken kannst, wenn du dich auf die Reise machst, um die Liebe zu finden.

1. Sei du selbst!

Tinder

Wie oft hast du das noch nicht gehört? In einem Dating-Profil solltest du von Anfang an ehrlich sein. Schreibe keine Dinge, von denen du denkst, dass jemand anderes sie hören will. Wusstest du, dass die Nutzer laut Studien am meisten über ihr Alter, Gehalt, Gewicht und ihre Größe lügen? Das ist völlig unnötig, denn kein Mensch hat die gleichen Vorlieben wie ein anderer. Erinnere dich daran, dass Selbstvertrauen und das Einstehen für denjenigen, zu dem du immer nach Hause gehst.

Statistisch gesehen suchen die meisten Menschen nach einem Partner, der aufgeschlossen, selbstbewusst, freundlich und ehrgeizig ist. Wenn du einer von diesen Eigenschaften bist, dann schreibe es! Sag, wer du bist, und mach es so, als würdest du mit einem Freund reden. Es sollte sich nicht wie ein Lebenslauf vor einem neuen Job anfühlen. Gib ein bisschen mit dir selbst an, aber sei nicht selbstgefällig.

Du kannst zum Beispiel sagen, was du gut kannst, aber nicht in einer Art und Weise, dass deinem Gegenüber signalisiert, dass niemand so gut ist wie du. Denke daran, dass Humor immer gut ankommt. Es muss nicht immer sehr ernst sein, wenn du versuchst einen Partner oder Ähnliches zu finden. Es sollte auch Spaß machen und du kannst in kurzer Zeit viel entwickeln.

RANK
DATINGWEBSITE
MERKMALE
BESUCH
1
C-Date Logo
  • ❤️ Mehrheit Frauen
  • ❤️ 18+
  • ❤️ Hoher Matching-Erfolg
2
Bumsen Logo
  • ❤️ 18+
  • ❤️ Beliebt in Deutschland
  • ❤️ Dating für Erwachsene
3
Parship Logo
  • ❤️ Einzigartiger Persönlichkeitsbericht
  • ❤️ 1 von 3 findet hier einen Partner
  • ❤️ Einfach zu bedienende App

2. Verwende gute Bilder

Hobbies

Vor allem solltest du kein Foto mit Sonnenbrille machen, denn wir wollen sehen, wie du aussiehst. Auch will niemand nur Bilder mit dir und deinen Freunden sehen, auf denen man nicht erkennen kann, wer du bist. Die Bilder sollten nicht mit Filtern überladen sein, denn die Wahrheit wird ans Licht kommen, wenn ihr euch zu einem Treffen verabredet. Verwende neue Bilder von dir, denn ich glaube nicht, dass sich jemand so sehr dafür interessiert, wie du vor zehn Jahren ausgesehen hast. Bitte jemanden, Fotos von dir in Umgebungen zu machen, in denen DU auffällst.

Statistiken besagen, dass sich Frauen in der Regel in Männer verlieben, die einen Hund auf einem ihrer Fotos haben. Wenn du also einen Hund hast, kann es klug sein, ein Foto von euch zusammen zu machen. Ansonsten ist es immer gut, Fotos zu machen, wenn du dich wohlfühlst. Vielleicht ist das in der Küche, wenn du kochst, wenn du im Wald unterwegs bist oder wenn du auf der Couch sitzt und bereit bist für einen Filmmarathon.

Ein schönes Lächeln ist sowohl für Männer als auch für Frauen ein wichtiger Teil des Aussehens, also lächle auf deinen Fotos, denn es macht dich sympathischer.

3. Finde heraus, was du von einem Partner erwartest

Es gibt viele verschiedene Menschen da draußen und keiner ist wie der andere. Deshalb kann es gut sein, zu wissen, was dir wichtig ist, sonst wird es schnell überwältigend. Willst du, dass dein Partner kontaktfreudig ist? Nachdenklich? Gesellig? Ruhig? Aktiv? Vielleicht weißt du nicht, wonach du suchst, aber es kann trotzdem gut sein, im Voraus aufzulisten, was dir an deinem zukünftigen Partner wichtig ist.

Wenn du auf der Suche nach einer Beziehung bist, gibt es bestimmte Eigenschaften, die beide als wichtig ansehen, was auch die Forschung zeigt. Ähnliche Werte sind ein wichtiger Bestandteil einer funktionierenden Beziehung. Suche nach jemandem, der im Grunde genau wie du denkst und fühlst. Außerdem solltest du deinem Partner vertrauen können. Wenn du also schon am Anfang merkst, dass sich etwas falsch anfühlt, dann ist es das wahrscheinlich auch.

Ein drittes wichtiges Merkmal ist die Bereitwilligkeit. Viele Menschen denken, dass es wichtig ist, dass beide die Bereitschaft zeigen, zusammen zu sein und jeden Tag an der Beziehung zu arbeiten.

4. Finde einen Partner mit gemeinsamen Interessen

Sport

Nichts kann für eine dauerhafte Beziehung wichtiger sein, als gemeinsame Interessen zu haben. Tatsächlich sind gemeinsame Interessen das, wonach die meisten Menschen bei einem Partner suchen. Das kann so einfach sein wie ein gemeinsamer Sinn für Humor. Natürlich musst du nicht versuchen, einen Partner zu finden, der nur deine Interessen teilt. Die Beziehung wird spannender, wenn ihr auch unterschiedliche Interessen habt, die ihr gemeinsam ausprobieren könnt. Ihr könnt von Anfang an eine starke Beziehung aufbauen, habt einen besonderen Jargon miteinander und fühlt euch verstanden. All das ist wichtig für eine Beziehung und kann dazu führen, dass ihr gemeinsame Interessen entwickelt.

5. Trau’ dich zu schreiben!

App

Es kommt häufig vor, dass sich niemand traut, mit dem Schreiben anzufangen oder einfach erwartet, dass der andere das Gespräch beginnt. Vielleicht weißt du nicht, wie du anfangen sollst zu schreiben, aber sei du selbst. Es kann einfacher sein, ein Gespräch zu beginnen, wenn du dir überlegst, wie du es gerne hättest, wenn dir jemand schreiben würde.

Ein einfacher Tipp ist, ein Bild oder einen Text im Profil zu kommentieren. Wenn die Person ein Bild hat, auf dem sie kocht, schreibe und frage, was die Person für die Art von Essen kochen möchte und warum. Wenn die Person schreibt, dass sie im Gesundheitswesen arbeitet, frage, was die Person dazu bringt, genau damit zu arbeiten. Das kann eine gute Möglichkeit sein, ein Gespräch zu beginnen, anstatt nur „Hallo!“ zu schreiben.

Sei neugierig auf die Person, mit der du schreibst. Es ist ein sehr schönes Kompliment, wenn du spürst, dass jemand wissen will, wer du bist. Manchmal verlaufen nicht alle Gespräche so, wie du es dir wünschst, aber habe keine zu hohen Erwartungen an die Person, mit der du schreibst. Es gibt immer mehr Fische im Meer und du wirst am Ende denjenigen finden, den du suchst!