50 Dinge, die du beim ersten, zweiten und dritten Date tun kannst!

50 Dinge, die du beim ersten, zweiten und dritten Date tun kannst!

Eines deiner Tinder Matches hat plötzlich zugestimmt, dich im echten Leben zu treffen.

Es fühlt sich an, als hättest du im Lotto gewonnen oder wärst vom Blitz getroffen worden, denn die Leute matchen normalerweise zu dir, ohne zu antworten. Du bist aufgeregt, erfreut und gleichzeitig ziemlich verängstigt. Denn was werden du und dein Date eigentlich tun? Du willst alle möglichen Situationen vermeiden, in denen eine steife Stimmung aufkommen kann.

Hier sind einige Tipps für Aktivitäten, die du für dein Date vorschlagen kannst. Mit diesen Aktivitäten könnt ihr euch eine schöne Zeit machen, auch wenn euch der Gesprächsstoff ausgeht.

1. Gemeinsam einen Kaffee trinken

Gemeinsam einen Kaffee trinken

Kaffee ist ein Klassiker und eine ungezwungene Form, um Kontakte zu knüpfen. Du kannst in einer gemütlichen Umgebung sitzen, Tee trinken und ein nettes Gespräch führen.

Plus: Gemütlich. Kann schnell gehen, wenn der Ruf oder die Chemie nicht stimmt.

Minus: Essen und Trinken in Gegenwart deines Dates.

2. Spazieren gehen

Spazieren gehen

Du kannst in der Stadt, im Park oder auf einer Grünfläche spazieren gehen. Unterhaltungen sind beim Gehen leichter zu führen. Außerdem ist es eine kostenlose Aktivität.

Plus: Die Nervosität lässt bei Bewegung nach.

Minus: Wenn du leicht kurzatmig wirst.

3. Abendessen in einem Restaurant

Abendessen in einem Restaurant

Gemeinsam zu kochen ist schön, wenn ihr beide Feinschmecker seid, die gerne essen. Gemütlich, wenn das Restaurant ein Gericht anbietet, das man in zwei Teile teilen kann.

Plus: Du musst trotzdem essen.

Minus: Es kann schwierig sein, gut zu essen und gleichzeitig zu reden.

RANK
DATINGWEBSITE
MERKMALE
BESUCH
1
Victoria Milan Logo
  • ❤️ 18+
  • ❤️ Viele Mitglieder
  • ❤️ Preiswerte Mitgliedschaft
2
C-Date Logo
  • ❤️ Mehrheit Frauen
  • ❤️ 18+
  • ❤️ Hoher Matching-Erfolg
3
Kultivierte Singles Logo
  • ❤️ Für ambitionierte Menschen
  • ❤️ Beste Anpassungsfunktion
  • ❤️ 30+

4. Einen Film ansehen

Einen Film ansehen

Sich in der Dunkelheit des Kinos zu verkriechen ist gemütlich. Es ist wichtig, dass der Film gerade gut genug ist, damit ihr euch nicht gegenseitig vergesst. Vielleicht könnt ihr euch an den Händen halten?

Plus: Ihr könnt euch beim Teilen von Popcornbechern kennenlernen.

Minus: Da gibt es nicht viel zu reden.

5. Picknick

Picknick

Ein kleines Picknick ist ein gemütliches Date bei gutem Wetter. Ihr könnt beide etwas zum Picknick beitragen und eine schöne Aussicht und gutes Essen genießen.

Plus: Du wirst herausfinden, ob dein Date Picknick-Essen zubereiten kann.

Minus: Wenn dein Date sich keine Mühe gegeben hat.

6. Minigolf spielen

Minigolf spielen

Eine ziemlich schwierige Aktivität, die die meisten Menschen meistern können. Du merkst, ob dein Date fürsorglich ist und Spaß an der Sache hat. Ihr könnt euch leicht unterhalten, während ihr spielt.

Plus: Eine Aktivität, die nicht zu lange dauert.

Minus: Wenn dein Date ein schlechter Verlierer oder ein Betrüger ist.

7. Wandern gehen

Wandern gehen

Wenn du ein Outdoor-Mensch bist, könnt ihr gemeinsam die Natur erleben, was eine schöne und entspannte Art ist, Kontakte zu knüpfen. Bring eine Brotzeittasche mit!

Plus: Bewegung reduziert die Nervosität.

Minus: Mögliches Scheuern der Schuhe.

8. Schnapp dir einen Drink

Schnapp dir einen Drink

Sich in einer netten Bar oder Kneipe zu treffen, ist perfekt. Die Nervosität nimmt mit Alkohol im Körper ab. Vergiss nicht, etwas Wasser zu trinken!

Plus: Du erfährst die Alkoholvorlieben deines Dates.

Minus: Wenn “ein Glas” fünf, sechs Gläser für dein Date bedeutet.

9. In einen Vergnügungspark gehen

In einen Vergnügungspark gehen

Wenn du Fahrgeschäfte und Adrenalinkicks magst, ist der Vergnügungspark das Richtige für dich. Ein intensives Erlebnis zusammen mit einem Date führt zu einer Bindung.

Plus: Abends ist es in Freizeitparks romantisch.

Minus: Wenn du dir schnell Übel wird.

10. Geh auf eine Party

Geh auf eine Party

Gemeinsam auf eine Party zu gehen ist gut, wenn ihr gemeinsame Freunde habt. Es gibt Musik und Tanzmöglichkeiten.

Plus: Zusammen zu tanzen.

Minus: Dein Date mischt sich vielleicht besser unter die Leute als du.

11. Spiele ein Brettspiel

Spiele ein Brettspiel

Wenn ihr beide Brettspiele mögt, ist es schön, zusammen zu spielen, mit oder ohne Freunde. Ihr teilt ein gemeinsames Interesse und habt zusammen Spaß.

Plus: Du schaffst dir mehr Möglichkeiten, euch wiederzusehen.

Minus: Wenn dein Date ein schlechter Verlierer ist.

12. Am Strand abhängen

Am Strand abhängen

Eine gute Sommeraktivität. Finde einen einsamen Badeplatz, an dem du zur Ruhe kommen kannst. Schwimmt und badet in der Sonne. Schmiert euch gegenseitig mit Sonnencreme ein.

Plus: Natürliche Gelegenheiten für körperliche Nähe.

Minus: Es kann sich unangenehm anfühlen, in Badekleidung aufzutauchen.

13. Nehmt einen Tanzkurs

Nehmt einen Tanzkurs

Es ist romantisch und aufregend, gemeinsam einen Tanzkurs zu besuchen. Außerdem macht es Spaß und du bekommst gleichzeitig körperliche Nähe. Perfekt, wenn beide eine gute Koordination haben.

Plus: Macht Spaß und kann sinnlich sein.

Minus: Möglicherweise eine schlechte Koordination oder die falsche Art von Tanz.

14. In einem Park abhängen

In einem Park abhängen

Bei schönem Wetter reichen eine Decke und etwas Musik für ein nettes Date aus. Für die Perfektion fügst du gute Gespräche und eine schöne Natur hinzu.

Plus: Einfach und leicht zugänglich.

Minus: Es kann schal werden, wenn die Unterhaltung versiegt.

15. Netflix and chill

Netflix and chill

Wenn beide Filme mögen, ist ein Filmabend perfekt. Sorgt für gute Snacks und brennenden Kerzen. Während des Films kann man sich gut unterhalten und unter einer Decke kuscheln.

Plus: Intim und entspannt zu Hause.

Minus: Es kann schwieriger sein, das Date zu beenden.

16. Geht in ein Spa

Geht in ein Spa

Ein Date im Day Spa ist luxuriös und eine Aktivität, die beruhigend und romantisch ist.

Plus: Wirklich schön und entspannend.

Minus: Das kann ein teures Date werden.

17. Sauna

Sauna

Das Saunabaden ist ein heißer Tipp für ein Date, vor allem, wenn ihr allein in der Sauna seid. Es ist eine gute Gelegenheit, sich gegenseitig in die Augen zu schauen und zu entspannen.

Plus: Es ist entspannend.

Minus: Es kann ein kurzes Date sein, wenn die Sauna sehr heiß ist.

18. Baden im Winter

Baden im Winter

Wenn es Winter ist und du etwas Aufregendes und Trendiges machen willst, nutze die Gelegenheit, ein Winterbad zu nehmen. Du wirst etwas Besonderes erleben, was eine gute Grundlage für weitere Dates ist.

Plus: Es ist aufregend und wird eine gute Erinnerung sein.

Minus: Es könnte sich herausstellen, dass jemand ein Feigling ist.

19. Fahrradtour

Fahrradtour

Wenn ihr beide Fahrräder habt, könnt ihr zusammen herumfahren. Sucht euch einen gemütlichen Ort als Ziel, an dem ihr das Date fortsetzen und euch unterhalten könnt.

Plus: Gemeinsame Interessen und Hobbys sowie frische Luft.

Minus: Wenn jemand eine Reifenpanne am Fahrrad hat.

20. Geh zu einem Konzert

Geh zu einem Konzert

Habt ihr den gleichen Musikgeschmack oder wollt ihr euch gemeinsam eine neue Band anhören, warum dann nicht zu einem Konzert gehen? Gute Musik zu hören ist eine tolle Möglichkeit, euphorische Gefühle zu teilen und gemeinsam zu tanzen.

Plus: Positive gemeinsame Erfahrung.

Minus: Wenn die Musik schlecht ist.

21. Geh in ein Museum

Wenn ihr beide Kultur mögt, ist ein Besuch im Museum ein gutes Date. Vor allem, wenn es ein interaktives Museum ist, in dem ihr verschiedene Dinge ausprobieren könnt.

Plus: Interessant und gibt guten Gesprächsstoff.

Minus: Wenn das Museum sehr langweilig ist.

22. Mini-trip

Wenn du in einer großen Stadt lebst, ist es möglich, in einen neuen Stadtteil zu fahren und ihn gemeinsam zu erkunden. Fahrt mit dem Auto dorthin und schaut euch die Umgebung und ein gemütliches Restaurant an.

Plus: Ihr könnt gemeinsam etwas Neues erleben.

Minus: Wo immer du hingehst, gibt es vielleicht nichts zu tun.

23. Kino im Freien

In manchen Orten werden im Sommer Filme im Freien in einem Park gezeigt. Das ist eine einzigartige Sache, die man zusammen machen kann. Bring dein Picknick und eine Flasche Wein mit.

Plus: Hoher Gemütlichkeitsfaktor und romantisch.

Minus: Risiko des Eindringens von kleinen Insekten oder Mücken.

24. Abendliches Schwimmen

An einem warmen Sommerabend ist es perfekt, um in der Abenddämmerung gemeinsam zu schwimmen. Danach könnt ihr gemeinsam den Sonnenuntergang beobachten.

Plus: Schön zum Schwimmen an einem warmen Abend.

Minus: Wenn es in der Schwimmhalle zu voll ist.

25. Roadtrip

Ein Roadtrip, um neue Orte zu erkunden, wird zu einem spontanen und abenteuerlichen Date.

Plus: Spontan und improvisiert.

Minus: Wenn es nichts Lustiges zu entdecken gibt.

26. Krocket spielen

Bei schönem Wetter eignet sich eine leichte Outdoor-Aktivität wie Krocket. Eine einigermaßen anstrengende Aktivität mit Raum für Gespräche.

Plus: Du kannst dich auf die Wiese setzen und dich danach unterhalten.

Minus: Wenn dein Date kein Krocket mag.

27. Hundespaziergang

Wenn einer von euch einen Hund hat, könnt ihr einen Hundespaziergang machen. Ihr habt Zeit zu reden, während ihr im Wald spazieren geht.

Plus: Du hast den Hund als alternatives Gesprächsthema.

Minus: Der Hund mag dich vielleicht nicht.

28. Spielplatz

Macht es dir nichts aus, kindisch zu sein, und kannst du dich an Rutschen, Tunneln, Kletterseilen und Klettergerüsten erfreuen? Nur zu, es wird auf jeden Fall zum Lachen führen.

Plus: Du wirst Spaß haben.

Minus: Kleine Kinder könnten dir den Spaß verderben.

29. Inline-Skaten gehen

Ein rasantes Date. Wenn ihr beide ein gutes Gleichgewicht habt und bergab fahren könnt, ohne zu stürzen, könnt ihr eine Runden drehen.

Plus: Ihr könnt euch gegenseitig beeindrucken.

Minus: Schotter auf der Straße.

30. Geisterspaziergang

In manchen Städten gibt es einen Geisterspaziergang. Es wird ein unheimliches und adrenalingeladenes Date, wenn du leicht einzuschüchtern bist. Es besteht die Möglichkeit, die Hand deines Dates zu halten.

Plus: Eine spannende Erfahrung.

Minus: Albträume von der Wanderung oder dem Date.

31. Schlittschuhlaufen

An einem kalten Tag sind Schlittschuhlaufen und heiße Schokolade perfekt. Du kannst auch Würstchen über einem offenen Feuer grillen und nach Einbruch der Dunkelheit am Feuer kuscheln.

Plus: Ihr könnt euch gegenseitig helfen, das Gleichgewicht zu halten.

Minus: Du könntest frieren.

32. Geht zu Ikea

Du kannst dein Date nach Einrichtungstipps fragen und mit ihm zu Ikea gehen.

Plus: Du merkst, ob es ein Hüter ist.

Minus: Dein Date geht nicht gerne einkaufen.

33. Auf einen Rave gehen

Wenn ihr beide Techno und Trance Musik mögt, ist eine Rave Party eine wunderbare Idee. Ihr tanzt die ganze Nacht lang zusammen.

Plus: Du kannst eine lange Zeit abhängen.

Minus: Du kannst eine lange Zeit abhängen.

34. Billard spielen

Eine ziemlich schwierige Aktivität, bei der dir dein Date zeigen kann, wie du den Queue halten sollst. Dabei könnt ihr euch unterhalten und gleichzeitig etwas trinken.

Plus: Du könntest einen wirklich guten Zug machen.

Minus: Vielleicht triffst du die weißen Kugel nicht.

35. Geht bowlen

Bowling ist eine klassische Aktivität, die sich für ein Date eignet. Auch wenn du die Kegel nicht so gut hinbekommst, kannst du einen schönen Abend haben.

Plus: Spaß am Wettbewerb.

Minus: Traurig, wenn man verliert.

36. Kanufahren

Kanufahren ist ein entspannendes und landschaftliches Erlebnis, das du mit deinem Date teilen kannst. Außerdem bekommst du etwas Bewegung!

Plus: In der Natur zu sein.

Minus: Schmerzen in den Armen beim Sport.

37. Geh auf einen Tipp-Walk

Wenn du ein einfaches Date willst, das aber trotzdem eine Herausforderung ist, ist ein Tipp-Walk eine gute Idee. Dabei handelt es sich um einen Spaziergang und ein Quiz in einem. Wer weiß am meisten?

Plus: Du erfährst die allgemeine Bildung des Dates.

Minus: Das Date ist ein Besserwisser.

38. Improvisationstheater

Dies ist eine sehr herausfordernde Aktivität, bei der du dich trauen musst, loszulassen und dir selbst zu vertrauen. Ein Date für die Mutigen.

Plus: Du lernst eine neue Seite des anderen kennen.

Minus: Wenn du dich nicht traust, dich selbst herauszufordern.

39. Paar-Yoga

Perfekt für euch, die ihr gerne zusammen trainiert. Versucht, miteinander zu trainieren, als Werkzeug im Paar-Yoga. Das kann ein harmonischer und intimer Moment sein.

Plus: Du bekommst Nähe.

Minus: Wenn dein Date oder du zu steif sind.

40. Seance

Wenn du neugierig auf das Spirituelle bist, könnt ihr diese Welt gemeinsam erkunden, indem ihr eine Sitzung besucht. Es kann ein transformatives und aufregendes Date sein.

Plus: Du könntest mit Geistern in Kontakt kommen.

Minus: Du könntest mit den falschen Geistern in Kontakt kommen.

41. Auf Bäume klettern

Warum kletterst du nicht mit deinem Date auf einen großen Baum und machst dort ein Picknick? Das wird eine neue Erfahrung sein, an die ihr euch beide erinnern werdet.

Plus: Gute Aussicht.

Minus: Wenn du Höhenangst hast.

42. Mit dem Boot fahren

Es ist immer etwas Besonderes, draußen auf dem See zu sein. Nehmt ein Boot zu einer Schäreninsel und erkundet sie.

Plus: Interessant in einer neuen Umgebung.

Minus: Wenn jemand seekrank wird.

43. Angeln gehen

Angeln ist eine beruhigende Aktivität, die geeignet ist, wenn ihr euch kennt und keine Vegetarier seid.

Plus: Es gibt keinen Zwang zu reden.

Minus: Das Date könnte die Fische verschrecken.

44. Croquis-Malerei

Für die Mutigen unter euch kann das Malen von Krokussen eine gute Wahl sein. Es ist definitiv eine herausfordernde Aktivität, bei der ihr euch gegenseitig auf eine andere Art und Weise erkunden könnt.

Plus: Du bekommst mehr von deinem Date zu sehen.

Minus: Du bekommst zu viel von deinem Date zu sehen.

45. Klettern

Wenn du das Abenteuer liebst, ist Klettern die richtige Aktivität. Du solltest einen Führer dabei haben, wenn es dein erstes Mal ist. Es wird garantiert ein aufregendes Date werden.

Plus: Ihr könnt euch gegenseitig sichern.

Minus: Unterschiedliche Wissensstände beim Klettern.

46. Besucht einen Kurs

Lernt gemeinsam etwas Neues. Wähle etwas, das dich interessiert, und besuche einen eintägigen Kurs, um eine gute Grundlage für euer Date zu schaffen.

Plus: Eine neue Erfahrung.

Minus: Langweiliger Dozent.

47. Besuche ein Spukhaus

Wenn du Geister und Gespenster magst, kannst du eine unvergessliche Erinnerung bekommen, wenn du ein Spukhaus besuchst. Noch gruseliger.

Plus: Ein ungewöhnlich gruseliges Date.

Minus: Wenn jemand zu viel Angst bekommt.

48. Gemeinsam trainieren

Gemeinsames Training ist eine gute Quelle für Endorphine. Außerdem könnt ihr euch gegenseitig ermutigen und euch danach mit gutem Essen belohnen.

Plus: Du wirst stärker.

Minus: Du kommst ins Schwitzen.

49. Abends trinken

Kaufe die Zutaten für deine Lieblingsgetränke und zieh dir schicke Klamotten an. Das wird eine verrückte Nacht!

Plus: Fröhliche Atmosphäre.

Minus: Möglicherweise ein Kater.

50. Tiere streicheln und beobachten

Geh auf einen Bauernhof in der Nähe und schau dir die Tiere an, der Gemütlichkeitsfaktor kann wirklich hoch sein!

Plus: Du merkst, ob dein Date ein Tierliebhaber ist.

Minus: Wenn dein Date über das Essen von Fleisch spricht.


FAQ

Was ist ein guter Eröffnungssatz?

Frage oder kommentiere etwas, das in der Ausstrahlung der Person vorkommt, um echtes Interesse zu zeigen.

Wie schnell sollte ich mich mit jemandem treffen?

Beginne mit dem, was sich für dich sicher und angenehm anfühlt.

Gibt es etwas, das ich auf keinen Fall tun sollte?

Bitte nicht um unbekleidete Bilder oder sende unaufgefordert unbekleidete Bilder.

Wo ist ein guter Ort für ein erstes Date?

An einem öffentlichen Ort, vorzugsweise mit anderen Menschen in der Nähe, weil du die Person noch nicht kennst.

Ist es in Ordnung, das Aussehen von jemandem zu kommentieren?

Am besten ist es, wenn du Komplimente über die Persönlichkeit und nicht über das Aussehen machst.

Muss ich ein Bild in meiner Darstellung auf der Dating-Website haben?

Nein, das musst du nicht, aber die Chance, dass du kontaktiert wirst, ist größer, wenn die Leute wissen, wie du aussiehst.