Casual Dating-Seiten

Beste Casual Dating Seiten und Apps

 

Der Begriff „Hookup-Kultur“ bezeichnet ein Umfeld, das sexuelle Begegnungen ohne emotionale Intimität bevorzugt, was in der Vergangenheit als ziemlich tabu galt. Das liegt daran, dass die Menschen ihr sexuelles Verlangen befriedigen wollen, ohne ihre emotionale Energie zu investieren und zu vergeuden.

Die Menschen sind jedoch mit der Zeit fortschrittlicher und aufgeschlossener geworden und haben ein sicheres und sexpositives Umfeld geschaffen.

⭐ Beste Casual-Dating in Deutschland

RANK
DATINGWEBSITE
MERKMALE
BESUCH
1
C-Date Logo
  • ❤️ Mehrheit Frauen
  • ❤️ Für sexuelle Begegnungen
  • ❤️ Hoher Matching-Erfolg
2
Bumsen Logo
  • ❤️ 18+
  • ❤️ Kostenlose Anmeldung
  • ❤️ Erschwinglich
3
Victoria Milan Logo
  • ❤️ 18+
  • ❤️ Viele Mitglieder
  • ❤️ Preiswerte Mitgliedschaft
4
Kultivierte Singles Logo
  • ❤️ Für ambitionierte Menschen
  • ❤️ Beste Anpassungsfunktion
  • ❤️ 30+
5
AdultFriendFinder Logo
  • ❤️ Größte Dating-Site für Erwachsene
  • ❤️ Verifizierte Mitglieder
  • ❤️ Kostenlose Testphase
6
Zusammen Logo
  • ❤️ 40+
  • ❤️ Beliebte Dating-Site
  • ❤️ Guter persönlichkeitstest
7
Ashley Madison Logo
  • ❤️ Am besten für Verabredungen
  • ❤️ Einfach zu bedienende App
  • ❤️ Verifizierte Profile
8
LoveScout24.de Logo
  • ❤️ Viele Mitglieder
  • ❤️ Sicher zu benutzen
  • ❤️ Passt den meisten Leuten

Wähle die beste Kontaktbörse

Die Zahl der Kontaktbörsen und Apps hat mit der Zeit rapide zugenommen. Jeder behauptet, der Beste zu sein, was die Suche noch schwieriger und zeitaufwändiger macht. Daher ist es hilfreich, viele Faktoren zu berücksichtigen, bevor du dich für eine entscheidest.

Die Seiten, die sich explizit an Singles richten, sollten keine langen 10-Minuten-Fragebögen über deine Pläne oder Romantik haben. Außerdem kannst du auf manchen Seiten die Profilbilder anderer Leute nur sehen, wenn du ein kostenpflichtiges Abonnement hast. Das ist nicht vorteilhaft, denn Profilbilder spielen eine große Rolle für die körperliche Anziehungskraft, die für eine Beziehung notwendig ist. Nichtsdestotrotz kannst du mit bekannten und seriösen Seiten wie Tinder und Ashley Madison nichts falsch machen.

Das Thema langsam einleiten

Die meisten Menschen machen den Fehler, direkt zur Sache zu kommen und über Sexting und Sex zu sprechen. Auch wenn das deine primäre Absicht ist, solltest du ein Gespräch nicht unverhohlen auf diese Weise beginnen. Das erweckt den falschen Eindruck, du könntest zu verzweifelt und aufdringlich wirken und sogar so weit gehen, dass du die Leute mit deiner Unverblümtheit verschreckst.

Deshalb musst du dich anfangs zurückhalten und cool bleiben. Versuche es mit einem witzigen oder geistreichen Anfangssatz, um ihre Aufmerksamkeit zu erregen. Du musst dir etwas Mühe geben, um von „Wie geht es dir?“ zu „Bist du DTF?“ zu kommen. Die Anstrengung sollte in Form eines Flirts erfolgen. Versuche zu fragen, in welcher Stimmung sie sind, um deine Flirtfähigkeiten einzusetzen. Denk daran, anfangs subtil zu sein.

Wähle ein attraktives Profilfoto

Wie bereits erwähnt, spielen die Profilfotos eine wichtige Rolle bei Kontaktbörsen und Apps. Die Zahl der „Catfishes“ hat mit der Zeit rapide zugenommen. Du musst dich vor diesen betrügerischen Leuten in Acht nehmen. Achte darauf, dass du ein schmeichelhaftes Bild von dir verwendest, um mehr Leute anzuziehen.

Ein weiterer wichtiger Punkt bei Kontaktbörsen ist, dass die Leute nach mehr Bildern von dir fragen, was eine gute Möglichkeit ist, die echten „Catfishes“ herauszufiltern. Sei also vorbereitet und mach’ dich von deiner besten Seite, bevor du ein Gespräch beginnst.

Humor kann viel bewirken

Jeder liebt einen lustigen Menschen, egal ob du auf der Suche nach einer ernsten oder lockeren Beziehung oder einem Seitensprung bist. Wenn du die andere Person zum Lachen bringst, kann es das Eis brechen, die Unterhaltung unterhaltsamer sowie dich vertrauenswürdig machen. Vertrauen ist das A und O, wenn du mit jemandem zusammenkommst, auch wenn es nur ein One-Night-Stand ist.

Egal wie fortschrittlich und aufgeschlossen du bist, du würdest zögern, bevor du mit einem Fremden, den du kaum kennst, über schmutzige Dinge redest und NSFW-Bilder austauscht. Hier spielt Humor eine entscheidende Rolle und fördert den Prozess.

Welche Kontaktbörse solltest du ausprobieren?

Tinder

Tinder ist eine der beliebtesten Dating- und Kontaktbörsen der Welt. Du kennst sicher all die schönen Geschichten von Menschen, die sich auf Twitter kennengelernt haben und zu Seelenverwandten geworden sind. So süß das auch klingt, die Chance, dass das passiert, ist deutlich geringer. Es ist bequemer und einfacher, einen Anschlusspartner zu finden als eine langfristige Beziehung. Wenn du jedoch zwischen 18 und 30 bist und Gelegenheitssex suchst, gibt es nichts Besseres als Tinder.

Außerdem ist die Plattform super einfach zu bedienen und hat weltweit über 57 Millionen aktive Nutzer. Es gibt also ein ausgewogenes Verhältnis zwischen skurrilen und wirklich coolen Leuten. Du musst nur die richtigen finden.

Es mag zwar eine Menge „Swiping“ erfordern, aber die größere Anzahl bedeutet, dass es mehr Gleichgesinnte gibt, die DTF sind.

Tinder hat kostenlose und kostenpflichtige Versionen, nämlich Plus-, Gold- und Platin-Pläne. Mit der kostenlosen Version kannst du die grundlegenden Dinge tun. Dazu gehört das Wischen auf Profilen und das Schreiben von Nachrichten. Die Plattform bietet aber noch mehr.

Tinder Plus

Tinder wird dir keine täglichen „Swiping“-Limits auferlegen, wenn du diesen Plan kaufst. Es wird auch keine Werbung mehr geben. Zudem kannst du das Profil wiederherstellen, das du vielleicht aus Versehen verlassen hast. Du kannst auch mit Menschen außerhalb deines Landes aus der ganzen Welt kommunizieren.

Tinder Gold

Dieser Plan bietet dir alle Funktionen, die in Tinder Plus erwähnt werden, sowie einige zusätzliche. Du bekommst jeden Tag mehr Top-Auswahlen. Das sind die Profile, die dir am ehesten gefallen werden. Außerdem kannst du sehen, welche Leute dein Profil mögen.

Tinder Platinum

Dies ist das bestbezahlte Abonnement von Tinder. Du bekommst alle Vorteile von Plus und Gold und noch mehr. Du kannst zum Beispiel jeder Person eine Nachricht schicken, auch wenn du ihr Profil nicht geliked hast und auch sehen, wer dein Profil vor über einer Woche geliked hat.

Fazit

In letzter Zeit probieren immer mehr Menschen Online-Kontaktbörsen aus. Es gibt keinen Mangel an Möglichkeiten. Allerdings gibt es heute auch viele Betrüger im Internet. Deshalb solltest du dich an die von uns empfohlene Seite halten, damit du eine gute Erfahrung machst. Wenn du dein Profil innerhalb weniger Minuten einrichtest, bist du einer Welt voller attraktiver und cooler Menschen ausgesetzt. Befolge unsere oben aufgeführten Dating-Tipps, und du wirst im Handumdrehen das Date besiegeln!