Bumble Erfahrungen

RANK
DATINGWEBSITE
MERKMALE
BESUCH
Bumble Logo
  • ❤️ Beliebte App
  • ❤️ Wischfunktion
  • ❤️ Damen initiieren

Was macht Bumble anders?

Bumble wurde im Dezember 2014 von Whitney Wolf Herd, einer ehemaligen Vizepräsidentin bei Tinder, gegründet.

Es gibt eine Reihe von Funktionen, mit denen sich Bumble von anderen Dating-Apps abhebt.

  • Nur Frauen beginnen Unterhaltungen.
  • Die App ermöglicht es dir, einen kurzen Lebenslauf mit maximal 300 Wörtern zu verfassen, einschließlich deines Fotos.
  • Es ermöglicht dir, deine Suchkriterien auf der Website festzulegen, bevor du anfängst zu swipen.
  • Mit den Video- oder Telefonsymbolen kannst du Video- bzw. Sprachchats führen, sobald du eine Verbindung hergestellt hast.
  • Nicht-verifizierte Accounts können mit einem praktischen Bumble-Filter herausgefiltert werden.
  • Neben dem Dating ist Bumble BFF dafür da, Freunde zu treffen und Bumble Bizz, um Geschäftspartner zu treffen.

Bessere Dating-Seiten

RANK
DATINGWEBSITE
MERKMALE
BESUCH
1
C-Date Logo
  • ❤️ Mehrheit Frauen
  • ❤️ 18+
  • ❤️ Hoher Matching-Erfolg
2
Bumsen Logo
  • ❤️ 18+
  • ❤️ Beliebt in Deutschland
  • ❤️ Dating für Erwachsene
3
Parship Logo
  • ❤️ Einzigartiger Persönlichkeitsbericht
  • ❤️ 1 von 3 findet hier einen Partner
  • ❤️ Einfach zu bedienende App
Bumble

Kostenloses Konto und kostenpflichtige Funktionen

Da die Dame die Konversation startet, ist es einfach, die Konversation von der Seite zu nehmen und die Seite kostenlos zu nutzen. Es gibt auch zwei kostenpflichtige Funktionen. Das sind Bumble Boost und Bumble Premium.

Bumble ist am besten für Personen geeignet, die eine ernsthafte Beziehung suchen. Die meisten Frauen auf der Seite sind wirklich daran interessiert, Menschen für langfristige Beziehungen zu treffen.

Nur Frauen können das Gespräch beginnen

Bumble ist einzigartig, weil nur Frauen das Gespräch beginnen können. Die Spannung, darauf zu warten, dass sie eine Nachricht schickt, treibt das Adrenalin im Mann in die Höhe und macht das mögliche Match zu einem aufregenden Erlebnis wie kein anderes.

Die Frau hat 24 Stunden Zeit ein Gespräch zu beginnen, nachdem beide Parteien nach rechts gewischt haben. Das kann allerdings etwas frustrierend sein, wenn du als Mann daran gewöhnt bist, den ersten Satz zu sagen. Aber keine Sorge, viele Begegnungen führen zu einem Gespräch.

Die App ist recht einfach zu navigieren. Du kannst dich ohne große Mühe zurechtfinden. Außerdem ist sie technisch einwandfrei und ermöglicht eine nahtlose Video- und Audio-Interaktion. Zudem ist es eine mobile App, auf die du mit deinem Smartphone zugreifen kannst, wo immer du bist. Sie ermöglicht es dir:

  • Verbinde dich für weitere 24 Stunden mit deinen früheren Matches und verlängere den Zeitraum des Matchings über 24 Stunden hinaus
  • Stehe einmal pro Woche im Rampenlicht und erreiche mit deinem Profil Menschen in der Nähe deines Standorts
  • Wische so viel, wie du willst, und mache einen Wisch mit der Option „Zurück“ rückgängig.
  • Siehe deine „Beeline”. Das ist der Begriff für Leute, die dein Profil geliked haben. Du kannst auch nur von Leuten gesehen werden, die du nach rechts geswiped hast.
  • Mit der Reisefunktion kannst du dir anzeigen lassen, wo du als Nächstes sein wirst, und mit den erweiterten Filtern kannst du Typen ausschließen, die dich nicht interessieren.

Persönlichkeitstest

Bumble ist nicht so stark auf Persönlichkeitstests ausgerichtet wie sein Vorgänger Tinder. Du kannst jedoch den Myers-Briggs-Test machen, um herauszufinden, was dir hilft, ein Gespräch zu beginnen. Du findest auch die Persönlichkeitstypen deines potenziellen Partners angezeigt, obwohl das nicht immer der Fall ist. Menschen, die auf der Suche nach einer Affäre sind, sollten sich einen anderen Partner suchen. Wenn du auf vulgäre Sprache und Nacktheit stehst, ist diese Seite nicht das Richtige für dich.

Kosten für Bumble

Es gibt einige attraktive Angebote bei Bumble. Du kannst häufig auf Promo-Codes zugreifen, mit denen du bis zu 30 % Rabatt bekommst. Es wäre hilfreich, wenn du immer nach diesen Angeboten Ausschau hältst. Die kostenpflichtige Version der Seite bietet dir mehr Möglichkeiten als die kostenlose. Die Kosten sind im Vergleich zu anderen Dating-Seiten im Durchschnitt recht günstig. Außerdem ist die Tatsache, dass du die Seite kostenlos nutzen kannst, ein zusätzlicher Vorteil, den du nur selten anderswo findest.

Bumble Erfahrungen

Häufige Beschwerden über Bumble

Die Seite entstand aus einem Protest gegen die diskriminierenden Praktiken gegen Frauen auf Dating-Apps. Die Gründerin Whitney Wolf Herd verklagte Tinder wegen dieser Diskriminierung und gewann 1 Million Dollar und gründete Bumble als konkurrierende App. Damit stellte sie bestehende Stereotypen über Männer infrage, die die volle Kontrolle haben. Die App stellt sicher, dass Frauen mit Respekt behandelt werden. Sie ermöglicht es Frauen, Dating-Gespräche zu initiieren, was ihnen die Kontrolle über den Dating-Prozess gibt.

Die Hauptbeschwerde, die häufig über Bumble geäußert wird, ist die Frustration, die damit einhergeht, dass Frauen kein Gespräch beginnen. Männer fühlen sich manchmal hilflos, was sie nicht gewohnt sind. Bumble hat jedoch durch die große Anzahl von Frauen, die der Plattform beigetreten sind, an Beliebtheit gewonnen. Ihre Hauptmotivation war es, das Gespräch selbst in die Hand zu nehmen und zu bestimmen, wer mit ihnen sprechen darf. So stellen sie sicher, dass sie nur mit Menschen zu tun haben, die sie mit Respekt behandeln.