Ashley Madison Erfahrungen

RANK
DATINGWEBSITE
MERKMALE
BESUCH
Ashley Madison Logo
  • ❤️ Am besten für Verabredungen
  • ❤️ Einfach zu bedienende App
  • ❤️ Verifizierte Profile

Die beste diskrete Dating-Seite

Wenn du daran interessiert bist, wieder in die Dating-Szene einzusteigen, sind Online-Dating-Seiten bei Menschen, die auf der Suche nach Liebe sind, sehr beliebt. Manche Dating-Seiten machen es jedoch etwas schwierig, den oder die Richtige zu finden.

Eine herausragende Website, die im Internet die Runde macht, ist Ashley Madison. Egal, ob du Single, liiert, geschieden oder auf der Suche nach Experimenten bist, Ashley Madison hat etwas für dich zu bieten.

Ashley Madison wurde im Jahr 2001 ins Leben gerufen. Die Partnervermittlung hat Höhen und Tiefen in der Online-Dating-Branche durchlebt.

Derzeit ist Ashley Madison im Besitz von Ruby. Es handelt sich dabei um eine Umfirmierung der Website Avid Life Media des vorherigen Eigentümers. Außerdem ist der Gründer Darren J. Morgenstern. Die Website rühmte sich mit dem berühmten Slogan “„Life is Short, Have an Affair” (Das Leben ist kurz, hab eine Affäre) und der Name der Website ist eine Kombination aus den beliebtesten Frauennamen in Nordamerika.

Eine Besonderheit der Dating-Seite ist, dass sie für Frauen kostenlos ist. Zudem hat sie eine etablierte Basis mit über 60 Millionen Nutzern. Für zwanglose Beziehungen wird ein nicht wertender Ton verwendet.

Die Nutzer können ein intuitives und interaktives Design ihrer Seite erwarten. Zusätzlich bietet sie den Nutzern diskrete und anonyme Zahlungsmöglichkeiten und der Anmeldeprozess für neue Mitglieder dauert nur ein paar Minuten.

Ashley Madison

Einzigartige Merkmale

Ashley Madison bietet seinen Nutzern eine Vielzahl einzigartiger Funktionen. Im Folgenden erfährst du, was du davon erwarten kannst.

Keine störenden Werbeeinblendungen

Das Beste an der Nutzung der Seite ist, dass du nicht mit lästiger Pop-up-Werbung auf deinem Bildschirm belästigt wirst. Du hast also genug Zeit, um eine sinnvolle Verbindung herzustellen, ohne Zeit zu verschwenden.

Travel Man Funktion

Im Gegensatz zu anderen Dating-Seiten verfügt Ashley Madison über eine wichtige Reisefunktion. Danach kannst du Reisepläne mit bis zu 30 Frauen teilen und angeben, wohin sie reisen.

Feedback Teil

Nutzer können die Profile anderer Mitglieder bewerten. Deshalb kannst du auf der Ashley Madison Seite Mitglieder in bis zu neun Bereichen bewerten.

Versteckte Foto-Funktion

Die meisten Nutzer fürchten oft, dass andere Nutzer auf ihre Profilfotos zugreifen können. Es ist jedoch möglich, Fotos hochzuladen und so zu verändern, dass sie nicht zugänglich sind. Du kannst Gesichtsmasken hinzufügen oder bestimmte Körperteile unkenntlich machen.

Priority Man Funktion

Diese Funktion ermöglicht es Nutzern, ihre Profile in der Suchleiste in ihrer Nähe hervorzuheben. So verschaffst du dir einen Vorteil gegenüber deinen Mitbewerbern.

Priority Mail Funktion

Mit der Prioritätsfunktion kannst du eine Nachricht mit einem Prioritätsstatus versenden. Dadurch erhalten die wichtigsten Mitglieder deine Nachricht in ihrem Posteingang. Anschließend erhältst du eine Benachrichtigungsbestätigung, wenn die Nachricht gelesen worden ist.

Interaktive Dating App

Ashley Madison verwendet eine interaktive und intuitive Dating App. Du kannst die Ashley Madison App ganz einfach bei Google Play herunterladen. Sie ist auf verschiedenen Geräten in den Android- und iOS-Stores verfügbar.

Außerdem kannst du auf alle Funktionen zugreifen, die auf der Desktop-Version verfügbar sind, ähnlich wie auf der Website. Du kannst ganz einfach durch die App navigieren, da alle Symbole gut zu erkennen sind.

Ashley Madison bietet eine kostenlose Registrierung. Du musst zunächst bestimmte Informationen eingeben, darunter deinen Benutzernamen, deine E-Mail-Adresse, deine Postleitzahl, dein Passwort, deinen Beziehungsstatus und dein Geburtsdatum.

Kostenlos für Frauen

Das beste Angebot gibt es in den kostenlosen Sessions für Frauen, die an Männern interessiert sind. Im Gegensatz zu anderen Partnervermittlungsseiten, die ein Abo-Modell verwenden, nutzt Ashley Madison ein Credit-System. Das heißt, je mehr Credits du kaufst, desto weniger zahlst du. Es gibt drei Basis-Bouquets, die den Nutzern zur Verfügung stehen.

Der erste ist der Basisplan, der den Nutzern 100 Credits bietet. Der zweite Plan ist der klassische Plan, der bis zu 500 Credits bietet. Und schließlich gibt es noch den Elite-Plan, der bis zu 1000 Credits bietet. Wenn du den Elite-Plan abonnierst, erhältst du Zugang zu Ashley Madison Premium. Du kannst 24 Stunden lang kostenlos chatten und bekommst einen Priority Man Status.

Ashley Madison Erfahrungen

Häufige Beschwerden

Eine der Hauptbeschwerden über diese Dating-Website dreht sich um ihre Datensicherheitsprotokolle. Das hat seinen Ursprung in der letzten Sicherheitsverletzung im Jahr 2015. Deshalb fühlen sich viele Nutzer unsicher, wenn sie ihre persönlichen Daten weitergeben.